Geld nach Indonesien überweisen

Geld nach Indonesien überweisen

So geht es

Die besten Anbieter in der Tabelle vergleichen.

Mit dem günstigsten Anbieter über unseren Link überweisen.

Empfänger erhält das Geld schnellstmöglich.

Die besten Anbieter im Vergleich

Gebühr

Dauer

Bewertung

*bei einer Überweisung von 500€

0 bis 1 % 

0 bis 3 Werktage

~ 4%

1 bis 4 Werktage

2 - 4 %

0 bis 4 Werktage

2,99 € fix

1 bis 3 Werktage


Haben sie schon mal Geld nach Indonesien überwiesen? Wenn ja, dann haben sie wahrscheinlich unnötige Zusatzkosten gezahlt.

Viele Menschen, die regelmäßig Geld ins Ausland überweisen, wissen nicht, dass die Bankgebühren drastisch überteuert sind.

Sie berechnen oft einen sehr unterschiedlichen Wechselkurs und sind überlastet. Korrespondenzbanken oder die empfangende Bank erheben oft zusätzliche Gebühren.


Bekannte digitale Anbieter funktionieren nicht unbedingt fairer. Obwohl PayPal und Western Union oft in wenigen Minuten Geld überweisen, berechnen sie auch zu viel Gebühren.


Ich möchte Ihnen einige bessere Zahlungsanbieter vorstellen, die weniger bekannt sind, aber viel schneller und günstiger arbeiten.

Kosten einer Überweisung nach Indonesien

Wie viel Sie am Ende für Ihre Geldüberweisung bezahlen, hängt von mehreren Faktoren ab:

  • Art der Provision: Festpreis oder Prozentsatz?

  • Wie schnell soll das Geld ankommen? Dauer der internationalen Banküberweisung
  • Verwendungszweck: Privat oder gewerblich?
  • Der Geldbetrag - allgemeine Regel: Je höher der Betrag, desto billiger ist die Überweisung.
  • Der Wechselkurs, den Sie erhalten: Berechnet das Institut seine eigenen Kurse oder erhalten Sie den offiziellen Kurs? - Achtung: Kostenfalle!
  • Wie man den Betrag bezahlt!
  • Wie wird das Geld erhalten?

Kosten in Abhängigkeit von der Dauer der Überweisung

​Oft sind die Gebühren überteuert, wenn sie möglichst schnell Geld ins Ausland überweisen wollen.

Wollen sie so schnell wie nur möglich Geld überweisen? Dann benutzen sie am besten PayPal, Western Union, oder WorldRemit.

Diese Anbieter überweisen Geld in wenigen Minuten.

Bitte beachten Sie jedoch, dass es hier nicht möglich ist, Geld auf ein Bankkonto zu überweisen. Das Geld muss abgehoben oder auf ein anderes PayPal-Konto überwiesen werden.

Western Union arbeitet mit einem viel schlechteren Wechselkurs für Geldtransfers. Dadurch steigen die gesamten effektiven Kosten.

Der einzige Anbieter, der für einen Transfer in Minuten wirklich empfohlen wird, ist WorldRemit. Das Geld kann sofort bei jeder Nationalbank abgehoben werden.

Bei einem der guten Bieter, wie AZIMO, Transferwise oder Xendpay, wird es günstiger. Die Dauer beträgt 1 bis 3 Werktage.

Lesen Sie mehr zum Thema AWV-Meldepflicht!

Kostenfaktor Art der Belastung

Die Art der Tarife kann auch einen erheblichen Einfluss auf Ihre Gesamtbetriebskosten haben.

In den meisten Fällen gibt es zwei Arten von Kostengebühren für internationale Überweisungen:

  • Prozentsatz: Es gibt einen festen Prozentsatz, der für jede Banküberweisung gilt.
  • Flatrate: Es gibt eine Flatrate, die für jede Art von Übertragung gleich ist.

Abhängig vom Betrag der Überweisung müssen Sie eine Art von Gebühr wählen.

Eine feste Gebühr ist in der Regel günstiger, wenn Sie einen großen Geldbetrag überweisen. Andererseits lohnt sich bei kleineren Geldbeträgen meistens eine prozentuale Provision.

Beispiel:

Für eine Überweisung im wert von 100 Euro berechnet Transferwise eine Provision von 2 Prozent. Bei einer Überweisung von 1000 Euro sind das 0,49%. Für eine Überweisung von 100 Euro berechnet AZIMO eine feste Provision von 2,99 Euro. Mit 1.000 Euro ist es immer noch eine Pauschale von 2,99 Euro.

Daher ist bei 100 Euro Transferwise mit seinem Provisionsprozentsatz von 2 billiger. Bei 1000 Euro ist AZIMO mit 2,99 Euro günstiger, denn das sind nur 0,299 Prozent für 1000 Euro.

Kostenfaktor Verwendungszweck

Es kann einen Kostenunterschied geben, je nach dem ob sie das Geld privat oder gewerblich überweisen.

Besonders deutlich wird dies bei PayPal, einem Anbieter mit einem guten Namen, aber wir empfehlen die Verwendung nicht. In den meisten Fällen sind private Geldtransfers kostenlos, während kommerzielle Transaktionen kostenpflichtig sind.

Bei AZIMO oder Transferwise hingegen gibt es keinen Unterschied zwischen privaten und gewerblichen Geldtransfers.

Überweisungssumme Kosten

Die Höhe der Überweisung kann einen großen Einfluss auf die Gesamtkosten haben. Bei einem guten Anbieter sollten die Gesamtkosten der Überweisung mit zunehmendem Betrag der Überweisung sinken.

Bei einigen internationalen Überweisungen und Anbietern ändert sich sogar der Wechselkurs mit zunehmendem Geldbetrag umso besser.


Mach ein Lieferant ist billiger mit höheren Summen, wenn er mit niedrigeren Summen teuer ist.

Ich habe dies hier bereits an einem Beispiel erläutert.

​Kostenfaktor Wechselkurs

Der Wechselkurs ist die größte Kostenfalle für einen Transfer nach Indonesien.

Ich empfehle Ihnen immer, einen Anbieter zu wählen, der den aktuellen Marktkurs ändert. Da Banken auch zu diesem Kurs Geld wechseln, verdienen Sie Geld zu unterschiedlichen Kursen.

Bei der Prüfung von Banküberweisungsangeboten können drastische Abweichungen festgestellt werden.

Besonders auffällig war die Commerzbank. Der Preis wich um unglaubliche 3,7 Prozent vom Marktpreis ab. Noch schlimmer war Western Union, wo die Abweichung 5,69 Prozent betrug.

Diese Abweichungen verursachen zusätzliche Kosten, die Sie letztendlich tragen müssen.

Wenn eine bestimmte Menge von X in Indonesien ankommen soll, müssen Sie mehr überweisen, wenn der Wechselkurs schlecht ist.

Die Sparkasse fügt noch eines hinzu: Sie wissen nicht im Voraus, welcher Wechselkurs verwendet wird und welcher Betrag am Ende herauskommen wird.

Diese teilweise schamlosen Praktiken waren der Grund, warum wir diese Seite erstellt haben.

Sie sollten immer einen Lieferanten wählen, der einen fairen Wechselkurs anbietet. Das wären vor allem Transferwise, TransferGo, Xendpay, WorldRemit und CurrencyFair.

Zahlungsart als Kostenfaktor

Die Art und Weise, wie Sie das gewünschte Geld überweisen, hat auch Auswirkungen auf die Gesamtkosten. Wenn Sie das Geld einzahlen wollen, müssen Sie auf billige Internet-Provider verzichten. Filialen von Banken oder Western Union bleiben bestehen. Allerdings arbeiten beide ungerecht und zu überhöhten Preisen.

Sie müssen eine internationale Geldüberweisung in nach Indonesien von einem Bankkonto aus vornehmen. Auf diese Weise werden die Gesamtkosten reduziert!

Art der Empfangskosten

​Die Art und Weise, wie Geld empfangen wird, hat einen großen Einfluss auf die Gesamtkosten. Bargeld zu erhalten ist etwas teurer. Vor allem in Indonesien gibt es mehrere Anbieter, aus denen man wählen kann.

Western Union sollte als klassischer Lieferant bekannt sein, sendet aber nur in USD in bar nach Indonesien.

So kann man aus AZIMO oder WorldRemit wählen.

Die Kosten mit WorldRemit liegen zwischen 4,99 Euro (mit 100 Euro) und 21,99 Euro (ab 1000 Euro).

Bei AZIMO liegen die Fixkosten für Bargeldtransfers bei nur 2,99 Euro, aber der Wechselkurs verschlechtert sich von 2,0 Prozent auf 2,7 Prozent für Bargeld.

Mit WorldRemit überwiesene Beträge können in jeder Mukru-Niederlassung entgegengenommen werden.

Kosten für Korrespondenzbank mit klassischer Banküberweisung

Banken werden für internationale Banküberweisungen nicht empfohlen, da die Kosten der Korrespondenzbanken sehr hoch sind.

Sie sind zwischengeschaltete Banken, die in der Regel die Umstellung auf Fremdwährung vornehmen.

Sie oder die empfangende Bank erheben oft eine Gebühr. Bei vielen Banken ist im Vorfeld nicht bekannt, wie hoch diese externen Kosten sein werden.

Die Deutsche Bank arbeitet mit einer Pauschale von 25 Euro, um alle möglichen Kosten zu decken.

Obwohl die Kosten an den Käufer weitergegeben werden können, steigen die Gesamtkosten der Überweisung drastisch an.

Warum sollten sie eine hohe Gebühr von 25€ bezahlen, wenn sie die selbe Überweisung auch für nur 5€ Gebühren machen können?

Diese Kosten sind ein Grund, warum wir keine Banken für internationale Überweisungen verwenden.

Dauer einer Geldüberweisung nach Indonesien


Die Dauer einer Banküberweisung nach Indonesien hängt von Ihrem Zahlungsdienstleister ab.

Generell gilt: Je schneller, desto teurer.

Wenn Sie innerhalb weniger Minuten eine Überweisung vornehmen möchten, z.B. im Notfall, stehen nur Western Union und WorldRemit zur Verfügung.

WesternUnion verschlechtert jedoch seinen Wechselkurs für Geldtransfers und ist im Allgemeinen überteuert.

Nur WorldRemit arbeitet mit überschaubaren Gebühren von 4,99 € pro Überweisung, unabhängig vom Betrag. Wir haben aber auch eine Abweichung von 2,7 Prozent festgestellt. Aber der Empfänger kann das Geld nach wenigen Minuten bei jeder Indonesienischen Bank abholen.

Die anderen günstigeren Anbieter arbeiten mit einer Transferzeit von 1 bis 3 Werktagen.

Auch hier haben klassische Banken die schlechtesten Ergebnisse. Sie benötigen 2 bis 5 Arbeitstage für die Überweisung.

Sicherheit der Dienstleister


Die Sicherheit ist ein ernsthaftes Anliegen für alle Finanzdienstleister.

Glücklicherweise sind alle auf dieser Website aufgeführten Anbieter sicher.

Die meisten der neuen Anbieter von FinTech haben ihren Sitz in London und unterliegen daher einer strengen Aufsicht durch die EZV, der britischen Finanzaufsichtsbehörde.

Deutsche Banken werden von der BaFin beaufsichtigt und gelten auch als sicher.

Ich habe schlechte Erfahrungen mit PayPal gemacht. Einmal falsch geschrieben in der E-Mail des Empfängers, war das Geld seit mehreren Wochen nicht mehr zurückgegeben worden. Und es war nicht mehr der falsche Empfänger. Es gibt noch schlimmere Berichte über eingefrorene PayPal-Transaktionen. Dies geschieht zum Teil aus unerheblichen Gründen, die auch nicht erklärt werden können.

Aufgrund der hohen Kosten und der Unsicherheit würde ich ihnen dringend von PayPal abraten.

Welcher Anbieter ist der richtige für mich?


Sie sind sich noch nicht sicher, wie Sie Geld nach Indonesien schicken sollen?

Du solltest dir die folgenden Fragen stellen:

  • Möchte ich eine Überweisung so günstig wie möglich durchführen?
  • Möchte ich so schnell wie möglich überweisen?
  • Wie soll der Empfänger das Geld erhalten?

Werfen Sie einen Blick in unsere Vergleichstabelle, um herauszufinden, welcher Anbieter in jedem Fall der beste ist.

Überweisung nach Kroatien

Geld nach Mexiko überweisen

Geld nach Marokko schicken

Überweisung Liechtenstein

Überweisugng Kongo

Überweisung nach Antigua Barbuda

Überweisung nach Argentinien

Überweisung nach Armenien

Überweisung nach Aruba

Überweisung nach Australien

Geld nach Bolivien überweisen

Überweisung nach Brasilien

Überweisung nach Bulgarien

Überweisung Dominikanische Republik

Überweisung nach Dubai

Überweisung Elfenbeinküste

Geldüberweisung Eritrea

Überweisung nach Georgien

Wer schreibt hier? newcontent

Diskutieren Sie mit!