Geldtransfer Jordanien

Geldtransfer Jordanien

Die besten Anbieter im Vergleich

Gebühr

Dauer

Bewertung

0 bis 1 % (Kostenlos mit unserem Link und dem Code "BONUS")

0 bis 3 Werktage

~ 4%

1 bis 4 Werktage

Bis 3.000 € kostenlos bei 1. Überweisung

0 bis 4 Werktage

2,99 € fix

1 bis 3 Werktage

Drei Schritte zur günstigsten Überweisung nach Jordanien

Die besten Anbieter in der Tabelle vergleichen.

Mit dem günstigsten Anbieter über unseren Link (mit Gutschein) überweisen.

Empfänger erhält das Geld schnellstmöglich.

Der beste Weg um Geld nach Russland zu überweisen:

Eine internationaler Geldtransfer nach Jordanien kann viel Geld kosten, wenn Sie den falschen Anbieter wählen.

Leider vertrauen die meisten Menschen ihren Banken und zahlen daher viele Provisionen. Die Kosten sind intransparent und überbewertet, die Wechselkurse sind schlecht.

Wer denkt, dass er am besten mit PayPal oder Western Union bedient wird, liegt leider falsch. Beide Lieferanten haben sich in meiner Untersuchung schlecht geschlagen.

Es gibt jedoch moderne FinTech-Dienstleister, die den ausländischen Transfermarkt erschüttert haben. Sie heißen AZIMO, TransferWise und Xendpay. Ihre Gebühren sind transparent und ihre Preise fair.

Ich möchte Ihnen zeigen, welcher Anbieter für jeden Transfer die beste Option ist. Ich möchte Sie vor Kostenfallen schützen und Sie auf die möglichen Kosten einer Auslandsüberweisung nach Jordanien aufmerksam machen.

Kosten einer Banküberweisung nach Jordanien


Um eine fundierte Entscheidung für einen Lieferanten zu treffen, benötigen Sie zunächst einen Überblick über die möglichen Kosten. Nur wenige Menschen kennen wirklich alle Kostenfallen einer internationalen Banküberweisung.

Die Gesamtkosten hängen von den folgenden Fragen ab:

  • Wie schnell sollte der Geldbetrag ankommen?
  •  Art der Provision: Festpreis oder Prozentsatz?
  •  Verwendungszweck: Privat oder gewerblich?
  • Der Geldbetrag - allgemeine Regel: Je höher der Betrag, desto billiger ist die Überweisung.
  • Der Wechselkurs, den Sie erhalten: Berechnet das Institut seine eigenen Kurse oder erhalten Sie den offiziellen Kurs? - Achtung: Kostenfalle!
  • Wie man den Betrag einzahlt
  • Wie wird das Geld erhalten?

Kostenfaktor Dauer der Übertragung


Im Allgemeinen sollten Sie daran denken, dass eine schnelle Banküberweisung in der Regel mehr Geld kostet.

Da ist zum Beispiel der Dienstleister Azimo, der eine internationale Geldüberweisung in wenigen Minuten verspricht. Das funktioniert sehr gut, aber der Wechselkurs entspricht nicht dem aktuellen Marktkurs. Auch sonst sind die Raten etwas höher als bei TransferWise oder Xendpay. Diese Anbieter benötigen für die Überweisung 1 bis 3 Werktage.

PayPal oder WesternUnion senden Ihr Geld auch innerhalb weniger Minuten nach Jordanien. Kosten bei diesen Anbietern werden aufgrund des enorm schlechten Wechselkurses nicht empfohlen.

Kostenfaktor: Tarifart


Die Kosten können je nach Tarifart variieren. Im Allgemeinen wird zwischen zwei Arten von Gebühren für internationale Überweisungen unterschieden:

Flatrate: Eine Flatrate für internationale Überweisungen, ca. 12,50 Euro.

Prozentsatz: Eine prozentuale Gebühr von 3 Prozent.

Der Tarif ist entscheidend für die Gesamtkosten einer Überweisung von Deutschland in die Jordanien.

Während eine feste Gebühr in den meisten Fällen teurer ist, kann eine prozentuale Gebühr bei besonders hohen Beträgen günstiger sein, z.B. ab 10.000 Euro.

Also ist manchmal die billigste Alternative die teuerste.

Kosten je nach Verwendungszweck


Bei einigen Anbietern müssen Sie auf den von Ihnen angegebenen Zweck achten. Zum Beispiel berechnet PayPal mehr, wenn Sie Geld für geschäftliche Zwecke nach Jordanien überweisen als für den privaten Gebrauch. 

Beispielsweise bietet Xendpay eine kostenlose Gebühr an, wenn die Sendung privat ist.

Achtung, Achtung

Obwohl Xendpay kostenlos ist, konnten wir eine Abweichung des Wechselkurses von 0,6 Prozent feststellen. Deshalb sollten Sie vergleichen!

Überweisungssumme Kosten


Im Allgemeinen sollten Sie sicherstellen, dass andere Anbieter die günstigsten sind, wenn Sie die Summe der Überweisung erhöhen.

Die Gebühren sollten mit einem höheren Betrag sinken.

Für höhere Summen sind vor allem Anbieter interessant, die mit einem Festpreis arbeiten.

Ein fester Satz von 2 Prozent ist mit 100 Euro günstiger als der feste Satz von 2,99 Euro von AZIMO. Aber mit 1000 Euro sind 2 Prozent bereits 20 Euro und 2,99 Euro und damit die günstigsten Sätze.

Im Allgemeinen ist Xendpay der beste Anbieter für Transfers nach Jordanien. Der Wechselkurs ist fair und die Kurse sind nicht verfügbar.

Wechselkurskosten

Für eine Auslandsüberweisung nach Jordanien ist der Wechselkurs die größte Kostenfalle, vor der ich Sie bewahren möchte.

Ein echter Skandal:

Viele der klassischen Banken oder PayPal und Western Union arbeiten mit Wechselkursen, die drastisch von den Marktkursen abweichen. Allerdings ändern sich die Lieferanten und die Banken selbst in diesem Tempo. Jede Abweichung ist also ein zusätzlicher Gewinn oder eine inoffizielle Gebühr, von der Sie nichts wissen.

Die größten Abweichungen gab es bei der Commerzbank. Hier wich der Preis um unglaubliche 3,7 Prozent vom Marktpreis ab. Die Sparkasse zum Beispiel konnte nicht einmal den Wechselkurs der Überweisung angeben. So wüssten Sie nicht einmal, wie viel Geld in Jordanien landen würde.

Es muss klar sein, warum es dadurch Kosten verursachen muss:

Wenn der Wechselkurs schlechter ist, müssen Sie mehr Geld einzahlen, damit der Empfänger den gewünschten Betrag erhält.

Die von uns empfohlenen Lieferanten zeigen, dass es andere Wege gibt.

Wir empfehlen nur Lieferanten, deren Wechselkurse wenig oder gar nichts vom Marktkurs abweichen. Abweichungen von weniger als 0,5 Prozent sind normal.

Kostenfaktor für Zahlungsart

Die Art und Weise, wie Sie Geld einzahlen möchten, kann sich auf die Gesamtkosten der Überweisung auswirken.

In der Regel ist es günstiger, die Einzahlung per Banküberweisung vorzunehmen. Im Falle Jordaniens ist dies nur mit Western Union möglich. Bankfilialen wären auch eine Option, sie werden von uns für diese Art der Geldüberweisung komplett abgelehnt.

Kostenfaktor Zugangsklasse

Möchten Sie, dass der Empfänger das Geld akzeptiert? Dann müssen Sie auch mit höheren Kosten rechnen. Im Falle Jordaniens können Sie nur zwischen Western Union wählen. Obwohl der Geldtransfer in wenigen Minuten erledigt ist, sind die Kosten hoch.

Dies wird daher nur im Notfall empfohlen.

Kosten der klassischen Banküberweisung: Wer bezahlt die Provisionen der Korrrenspondenbank?


Banken sind einfach nicht für internationale Überweisungen geeignet.

Bei den meisten der Banken, die wir untersucht haben, wissen Sie nicht einmal, wie viel Geld am Ende einer Auslandsüberweisung ankommt.

Besonders tragisch:

Aufgrund ihrer veralteten Strukturen wickeln Banken solche Auslandsüberweisungen in Länder mit Fremdwährungen über sogenannte Korrespondenzbanken ab. In einigen Fällen ist sogar eine dritte Bank zwischen der empfangenden Bank und der anderen Bank verbunden. Für jede zwischengeschaltete Bank wird jedoch ein Zuschlag erhoben.

Diese liegen in der Regel zwischen 25 und 30 Euro. Einige Banken können Ihnen den tatsächlichen Betrag dieser Gebühren nicht im Voraus mitteilen. Die Deutsche Bank beispielsweise arbeitet mit einer Pauschale für Drittkosten von 25 Euro.

Im Vergleich zu unseren Internet-Providern, bei denen die Gesamtkosten einer Überweisung von 10.000 Euro 0,99 Euro betragen, ist dies ein schlechter Scherz.

Obwohl es möglich ist, diese Kosten auf den Empfänger zu übertragen, ist dies bei einem offenen Konto wenig sinnvoll.

Die bloße Existenz dieser Kosten sollte ein Grund für die Banken sein, internationale Geldtransfers gänzlich abzulehnen.

Wie lange dauert eine Auslandsüberweisung in die Jordanien?


Die Dauer einer Überweisung in die Jordanien hängt vom Anbieter ab.

Es wird in der Regel teuer sein, je schneller du gehst.

Wenn Sie eine Überweisung so schnell wie möglich, in wenigen Minuten, vornehmen möchten, bleibt nur WorldRemit, PayPal oder Western Union in der Jordanien. Leider wird PayPal wegen der überhöhten Preise nicht empfohlen. In WorldRemit ist nur eine Überweisung in bar und in Euro möglich.

Schnelle und kostengünstige Alternativen finden Sie bei TransferWise, AZIMO oder XendPay. Die Dauer beträgt 1 bis 3 Werktage.

Auch in diesem Fall sind die Banken besonders stark betroffen. Die Dauer beträgt 2 bis 5 Werktage.

Sicherheit des Zahlungsanbieters


Die Sicherheit der Zahlungsdienstleister ist in der Tat ein wichtiges Thema.

Alle Anbieter, die ich Ihnen hier empfehle, sind sicher.

Die meisten der neuen Anbieter von FinTech haben ihren Sitz in London und unterliegen daher der Aufsicht der EZV. Fehlerhafte Sendungen können schnell wiederhergestellt werden.

Auch deutsche Banken sind sicher, da sie der Aufsichtsbehörde der BaFin unterstehen.

Aus Gründen der Sicherheit und persönlicher Erfahrung kann ich PayPal nicht empfehlen, insbesondere wenn es um große Summen oder Wechselkurstransfers geht.

Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse falsch geschrieben haben, kann es Wochen dauern, bis der Betrag Ihrem Konto wieder gutgeschrieben wird. Bei höheren Beträgen oder geschäftlichen Bedenken kann dies zu lange dauern.

Welcher Anbieter ist der richtige für mich?


Sie möchten Geld nach Jordanien überweisen, wissen aber nicht, welcher Anbieter der richtige ist?

Du solltest dir die folgenden Fragen stellen:

- Möchte ich so günstig wie möglich nach Jordanien schicken?

- Möchte ich so schnell wie möglich nach Jordanien wechseln?

- Wie soll der Empfänger das Geld erhalten?

Werfen Sie einen Blick auf unsere Vergleichstabelle, um herauszufinden, welcher Anbieter in jedem Fall der beste ist.

Überweisung nach Kroatien

Geld nach Mexiko überweisen

Geld nach Marokko schicken

Überweisung Liechtenstein

Überweisugng Kongo

Überweisung nach Antigua Barbuda

Überweisung nach Argentinien

Überweisung nach Armenien

Überweisung nach Aruba

Überweisung nach Australien

Geld nach Bolivien überweisen

Überweisung nach Brasilien

Überweisung nach Bulgarien

Überweisung Dominikanische Republik

Überweisung nach Dubai

Überweisung Elfenbeinküste

Geldüberweisung Eritrea

Überweisung nach Georgien

Wer schreibt hier? Robert

Willkommen auf meiner Seite. Ich bin Robert, der Autor auf Auslandsueberweisung.info. Nach meinem Studium im Wirtschaftsrecht habe ich für kurze Zeit im Verbraucherschutz gearbeitet. Dabei habe ich festgestellt, dass aktuelle Praktiken der Banken in Sachen Auslandsüberweisungen nicht zeitgemäß sind und meistens zu Lasten des Kunden fallen. Mit dieser Seite möchte mein Team und Ich Sie davor bewahren, mit den falschen Anbietern zu Ihren Familien oder Geschäftspartnern im Ausland zu überweisen.

Diskutieren Sie mit!