Überweisung nach Brasilien

Überweisung nach Brasilien

So geht es

Die besten Anbieter in der Tabelle vergleichen.

Mit dem günstigsten Anbieter über unseren Link überweisen.

Empfänger erhält das Geld schnellstmöglich.

Die besten Anbieter im Vergleich

Gebühr

Dauer

Bewertung

*bei einer Überweisung von 500€

0 bis 1 % 

0 bis 3 Werktage

~ 4%

1 bis 4 Werktage

2 - 4 %

0 bis 4 Werktage

2,99 € fix

1 bis 3 Werktage

Die meisten Menschen zahlen zu viel Geld für ihren Transfer nach Brasilien.

Der Grund dafür sind die überhöhten Preise und intransparenten Gebühren der klassischen Banken. Ihre Verwaltungsstrukturen sind veraltet und daher skandalös teuer. Einige Banken, wie z.B. die Sparkasse, können die Gesamtkosten einer Auslandsüberweisung nicht quantifizieren. Darüber hinaus beteiligen sie sich oft an anderen Banken, die ebenfalls Gebühren erheben. Im Allgemeinen ist dies eine teure Angelegenheit.

Selbst bekannte Alternativen wie PayPal oder Western Union sind nicht transparent. Ihre Gebühren weichen stark vom Marktpreis ab, was zu höheren Kosten für Sie führt.

Es gibt jedoch einige moderne Ausnahmen. Diese neuen FinTech-Unternehmen haben dieses Problem angegangen. Sie ermöglichen internationale Geldtransfers, auch nach Brasilien, zu günstigen Konditionen.

Damit Sie in Zukunft kein Geld unnötig ausgeben, möchten wir Ihnen diese Unternehmen vorstellen.

Kosten für den Geldtransfer nach Brasilien

Wenn Sie nicht genau wissen, wo die Kosten entstehen können, laufen Sie Gefahr, zu viel zu bezahlen.

Die Kosten einer Geldüberweisung sind nicht nur offizielle Gebühren und nicht immer sichtbar. Werfen wir also einen Blick auf die möglichen Kostenfaktoren:

Die Kosten hängen davon ab, wie:

  • Wie schnell soll das Geld ankommen? Dauer
  • Art der Provision: Festpreis oder Prozentsatz?
  • Verwendungszweck: Privat oder gewerblich?
  • Der Geldbetrag - allgemeine Regel: Je höher der Betrag, desto billiger ist die Überweisung.
  • Der Wechselkurs, den Sie erhalten: Berechnet das Institut seine eigenen Kurse oder erhalten Sie den offiziellen Kurs? - Achtung: Kostenfalle!
  • Wie man den Betrag einzahlt
  • Wie wird das Geld erhalten?

Aber was bedeutet das im Detail?

Kostenfaktor: Dauer der Überweisung

Die Dauer des Umzugs von Deutschland in die Brasilien beeinflusst die Kosten. Schnelle Transfers sind in der Regel etwas teurer.

PayPal und Western Union sind als Anbieter von schnellen Geldtransfers bekannt. Aber sie sind auch die teuersten Anbieter. Nicht nur die Gebühren sind überteuert, auch der Wechselkurs ist so schlecht, dass die Gesamtkosten deutlich steigen.

Ein schnellstmöglicher Transfer ist möglich, z.B. mit WorldRemit. Deutlich günstiger und mit einem faireren Wechselkurs.

Kostenfaktor: Tarifart

Die Kosten können je nach Tarifart variieren. Im Allgemeinen wird zwischen zwei Arten von Gebühren für internationale Überweisungen unterschieden:

Flatrate: Eine Flatrate für internationale Überweisungen, ca. 12,50 Euro.
Prozentsatz: Eine prozentuale Gebühr von 3 Prozent.

Der Tarif ist entscheidend für die Gesamtkosten einer Überweisung von Deutschland in die Brasilien.

Während eine feste Gebühr in den meisten Fällen teurer ist, kann eine prozentuale Gebühr bei besonders hohen Beträgen günstiger sein, z.B. ab 10.000 Euro.

Also ist manchmal die billigste Alternative die teuerste.

Übernahme des Gesamtkostenfaktors

Wie vorstehend für die Kostenfaktor-Satzart ausgeführt, kann die Höhe der Transfersumme Ihre Gesamtkosten beeinflussen.

Sie müssen sicherstellen, dass die Preise mit zunehmender Menge niedriger werden.

Einige Anbieter berechnen niedrigere Gebühren für höhere Summen, während andere bessere Wechselkurse für höhere Summen anbieten.

Für große Geldbeträge werden Xendpay, TransferGo und CurrencyFair für internationale Überweisungen nach Brasilien empfohlen.

TransferWise, empfohlen für kleine Geldbeträge, berechnet bei größeren Beträgen deutlich mehr.

Kostenfaktor Wechselkurs

Einer der Hauptkostenfaktoren für eine Auslandsüberweisung nach Brasilien ist der Wechselkurs. Gerade für diejenigen, die ihre Bank traditionell für internationale Geldtransfers nutzen, ist es absolut nicht ratsam, diesen Kostenfaktor zu ignorieren.

Wir haben viele Banken und ihre Bedingungen untersucht und waren überrascht, dass sich der Wechselkurs drastisch vom aktuellen Marktkurs unterscheidet oder vorher nicht bekannt war. Banken hingegen leihen sich Geld zum Marktzins und profitieren so still und leise von der enormen Divergenz des Wechselkurses.

In einigen Fällen haben wir Abweichungen von bis zu 3,5 Prozent festgestellt. Das mag nach wenig Geld klingen, aber bei einem Transferbetrag von 10.000 Euro wären das zusätzliche 350 Euro. Zusätzlich berechnet AZIMO 2,99 Euro, was nur 0,029% des Überweisungsbetrages entspricht. Eine Abweichung des Marktzinses von mehr als einem Prozent ist daher als erheblicher Kostenfaktor zu betrachten.

Kosten der Einzahlungsart

Die Art und Weise, wie Sie Geld einzahlen, kann sich auch auf die Gesamtkosten der Auslandsüberweisung auswirken.

In der Regel sollten Sie das Geld per Banküberweisung versenden. Bei Western Union können Sie das Geld in bar einzahlen, aber Sie zahlen viel mehr.

Geldeingang nach Kostenfaktor

Wenn Sie möchten, dass Ihr Empfänger das Geld erhalten kann, müssen Sie in der Regel mit einem Zuschlag rechnen.

Im Moment kennen wir nur Western Union, wo der Empfänger in Brasilien Ihre Sendung in bar entgegennehmen kann.

Die Provisionen werden jedoch steigen und der Wechselkurs wird sich leicht verschlechtern.

Entsprechende Bankkosten für klassische Banküberweisungen

Korrespondenzbankkosten sind wahrscheinlich der Grund, warum wir diese Seite erstellt haben.

Sie sind verwirrend, intransparent und unnötig.

Sie werden verursacht, indem die Empfängerbanken die Kosten berechnen oder indem Drittbanken als Vermittler fungieren.

Wie bereits auf unserer Website erläutert, können Sie die Kosten nach den Prinzipien OUR, SHARE und BEN aufteilen, selbst bezahlen oder vollständig an den Empfänger liefern.

Sie sind jedoch überproportional hoch und oft nicht im Voraus bekannt.

Die Deutsche Bank arbeitet mit einem Pauschalbetrag von 25 Euro zur Deckung aller Kosten. ING DiBa kostet nur 11,5 Euro, aber welchen Unterschied macht es, wenn Sie für weniger als 5 Euro oder sogar kostenlos überweisen können?

Andere Banken können Ihnen nicht einmal sagen, wie viel Sie am Ende der Vereinbarung zahlen müssen.

Dauer einer Auslandsüberweisung nach Brasilien


Die Dauer einer grenzüberschreitenden Überweisung ist in der Tat ein entscheidender Faktor bei der Wahl eines geeigneten Zahlungsdienstleisters.

Wenn Sie dies so schnell wie möglich tun wollen, wird WorldRemit empfohlen. PayPal und Western Union sind genauso schnell, aber sie erheben erhebliche Gebühren und arbeiten zu einem unfairen Wechselkurs.

Alle drei Anbieter senden das Geld innerhalb von Sekunden oder Minuten an den Empfänger. Der Betrag kann auf einem Bankkonto, PayPal-Konto oder in bar erhalten werden.

Beachten Sie, dass es mehr Gebühren für eine kürzere Empfangszeit gibt.

Wenn Ihre Auslandszahlung in die Brasilien weniger dringend ist, sollten Sie mit einer Überweisungsdauer von 1 bis 3 Werktagen rechnen.

Auch in diesem Fall schneiden klassische Banken mit durchschnittlichen Überweisungszeiten von 2 bis 5 Werktagen schlechter ab.

Sicherheit der Lieferanten


Die Sicherheit der Lieferanten ist ein berechtigtes Anliegen.

In der Regel können alle Lieferanten, die wir hier empfehlen, als sicher eingestuft werden.

Aber wo soll ich die Sicherheit hinstellen?

Für mich ist ein Zahlungsdienstleister sicher, wenn er transparent arbeitet, sauber auf falsche Empfängerdaten reagiert und von einer Aufsichtsbehörde reguliert wird.

Die modernen FinTech-Unternehmen haben ihren Sitz in London. Sie werden daher von der britischen Regulierungsbehörde, der EZV, reguliert. Die Transaktionen werden genau überwacht und fehlerhafte Überweisungen werden in Kürze korrigiert.

Deutsche Banken unterliegen der BaFin-Aufsicht und können daher auch dann als sicher eingestuft werden, wenn sie überbewertet sind und bei grenzüberschreitenden Überweisungen teilweise intransparent arbeiten.

Ich muss eine persönliche Sicherheitswarnung an PayPal senden. So musste ich einmal wochenlang auf die Rückgabe meines Geldes warten, weil ein Fehler in der Postanschrift des Empfängers aufgetreten war. Wenn dies mit großen Geldbeträgen geschieht, kann es unangenehm werden.

Es gibt sogar Berichte über Konten, die aus mysteriösen Gründen vollständig gesperrt wurden. Ich empfehle Ihnen, PayPal nicht zu berühren und einer unserer Empfehlungen zu folgen.

Welcher Anbieter ist der richtige für mich?


Sie möchten eine internationale Geldüberweisung nach Brasilien vornehmen, wissen aber nicht, welcher Anbieter der Richtige für Sie ist?

Du solltest dir die folgenden Fragen stellen:

  • Ich möchte eine Überweisung so günstig wie möglich durchführen?
  • Möchte ich so schnell wie möglich überweisen?
  • Wie soll der Empfänger das Geld erhalten?

Werfen Sie einen Blick in unsere Vergleichstabelle, um herauszufinden, welcher Anbieter in jedem Fall der beste ist.

Überweisung nach Antigua Barbuda

Überweisung nach Argentinien

Überweisung nach Armenien

Überweisung nach Aruba

Überweisung nach Australien

Geld nach Bolivien überweisen

Überweisung nach Bulgarien

Überweisung Dominikanische Republik

Überweisung nach Dubai

Überweisung Elfenbeinküste

Geldüberweisung Eritrea

Überweisung nach Georgien

Geld senden nach Ghana

Geldüberweisung nach Grönland

Geldüberweisung nach Guatemala

Überweisung nach Hong Kong

Geld nach Indonesien überweisen

Geld senden nach Jamaika

Wer schreibt hier? newcontent

Diskutieren Sie mit!